Funkturm-Mietverträge schreibt künftig “Kollege Computer”

Das Bild ist wohl nicht ganz ernst gemeint, der "Roboter" ist ein Computer mit spezieller Software, der monotone komplizierte Abläufe abnehmen und vereinfachen soll.Die Funk­turm-Tochter der Telekom die Deut­sche Funk­turm GmbH setzt künftig Robotik für rund 32.000 Funk­stand­orte ein. Das bedeutet weniger Verwal­tungs-Aufwand und mehr Zeit für Kunden­kon­takte,


komplette Meldung auf teltarif.de - Mobilfunknews lesen

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.